info.pfz4.de@gmail.com

Raspberry Pi: Pulseway installieren

Die Software zum Programm

Raspberry Pi: Pulseway installieren

In diesem Beitrag zeige ich, wie man Pulseway(Remote Management Software) auf dem Raspberry Pi installiert.

Installation

Nachdem man sich unter https://www.pulseway.com/free-account/register einen kostenlosen Account erstellt und bestätigt hat, lädt man sich mit:

1
sudo wget http://www.pulseway.com/download/pulseway_armhf.deb

das Installationspaket herunter und startet den Installationsprozess mit folgendem Befehl

1
sudo dpkg -i pulseway_armhf.deb

Einrichtung

Nachdem Pulseway fertig installiert ist, muss man noch ein paar Änderungen an der Konfiguration durchführen. Dazu wird erstmal die Standardkonfiguration übernommen:

1
sudo cp /etc/pulseway/config.xml.sample /etc/pulseway/config.xml

Jetzt kann die Konfigurationsdatei mit einem beliebigen Texteditor geöffnet werden und die Platzhalter Username=“username“ and Password=“password“ mit den zuvor erstellten Anmeldedaten versehen werden.

1
sudo nano /etc/pulseway/config.xml

Jetzt muss Pulseway nur noch gestartet werden.

1
sudo nano /etc/init.d/pulseway start

Bugfixing

In meinem Fall ist der Raspberry Pi nie im Dashboard erschienen. Den Log-Dateien zufolge gab es einen Fehler mit libssl. Sollte das auch der Fall sein helfen folgende Schritte.

1
2
3
4
5
6
sudo systemctl stop pulseway
sudo wget http://ftp.debian.org/debian/pool/main/o/openssl/libssl1.0.0_1.0.1t-1+deb8u8_armhf.deb
sudo dpkg -i libssl1.0.0_1.0.1t-1+deb8u8_armhf.deb
sudo ldconfig
sudo systemctl start pulseway
sudo systemctl status pulseway

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.